www.cirecs.de

BizzTrust ermöglicht Mitarbeitern sichere Smartphone-Nutzung in Beruf und Freizeit

Erfolgreicher Forschungstransfer mit Fraunhofer SIT: Sirrix AG startet Markteinführung für Smartphone-Security-Lösung

Darmstadt, 10.10.2013: Smartphones gehören in vielen Unternehmen zum Alltag und werden von den Mitarbeitern häufig auch für private Zwecke genutzt. Doch oft erfüllen die Geräte nicht die erforderlichen Sicherheitsanforderungen, und die Doppelnutzung birgt Gefahren für sensible Unternehmensdaten. Im Rahmen von CIRECS — Center for Industrial Research in Cloud Security hat das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie mit BizzTrust for Android ein Ergebnis anwendungsorientierter Forschung zu einem Produkt weiter entwickelt. Die fertige Lösung gewährleistet die Sicherheit von Unternehmensdiensten und daten, ohne Funktionalität und Nutzer einzuschränken. Die Produktisierung wurde zusammen mit der Sirrix AG durchgeführt, welche die Lösung noch bis zum 10. Oktober auf der IT Security-Messe it-sa in Nürnberg zeigt.

Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern zunehmend Smartphones zur Verfügung, die für berufliche und private Zwecke eingesetzt werden. Derzeitige Smartphone-Software verfügt jedoch kaum über die notwendigen Sicherheitsmechanismen, um eine verlässliche IT-Integration zu erreichen und den IT-Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens zu genügen. Durch die duale Nutzung für private und berufliche Zwecke entstehen dem Unternehmen so Risiken. „BizzTrust for Android bietet eine innovative Lösung durch eine Teilung der Anwendungsbereiche in Firmen- und Privatumgebung“, so Michael Waidner, Leiter des Fraunhofer SIT. „Private Apps und geschäftliche Anwendungen können parallel und vollkommen unabhängig voneinander genutzt werden. Für das Unternehmen ist eine hohe Datensicherheit gewährleistet, ohne dass der User an Komfort einbüßt – er kann alle Funktionen seines Geräts jederzeit nutzen.“ Nach erfolgreicher Testphase ist BizzTrust nun am Markt erhältlich.

BizzTrust ist eine Entwicklung des Fraunhofer SIT mit Sitz in Darmstadt. Die rund 160 Mitarbeiter des Instituts betreiben angewandte Forschung und besitzen großes Wissen über den aktuellen Stand und die Zukunftstrends bei den Sicherheitstechnologien. Partner in der Produktentwicklung ist die Sirrix AG. Der mittelständische Anbieter von IT-Sicherheitslösungen hat durch die Kooperation eine neue Niederlassung in Darmstadt errichtet.

Gefördert wurde die Entwicklung von BizzTrust im Rahmen des Projekts CIRECS — Center for Industrial Research in Cloud Security. CIRECS ist ein gemeinschaftliches Vorhaben des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT und des House of IT, beide mit Sitz in Darmstadt. CIRECS hat es sich zum Ziel gesetzt, wichtige und praktisch relevante IT-Sicherheitsfragen des Cloud Computing zu behandeln und Unternehmen in Hessen bei ihrem Weg in die Cloud zu unterstützen. Im Rahmen des Projekts werden Cloud-Innovationen entwickelt, die vor allem kleinen und mittelständischen Unternehmen IT-Sicherheit und Datenschutz bieten.

CIRECS wird vom Hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung (HMWVL) mit Mitteln aus dem europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert.


BizzTrust ermöglicht Mitarbeitern sichere Smartphone-Nutzung in Beruf und Freizeit (PDF zum Download)